Interview mit Mitarbeiterin
Marjan Keijser

Redaktion UR Bau GmbH 0 Kommentare 19.01.2018

Seit gut Vier Jahren ist Marjan Keijser Mitarbeiterin in unserem Bauunternehmen. Von der Lehre zur Bauzeichnerin, bis hin zur Anstellung für den Bereich Planung, Kalkulation & Kundenmanagement. Wir haben sie nach ihren Erfahrungen gefragt und hier ist, was sie zu sagen hatte:


Marjan, wie kamen es dazu das du dich für genau diesen Beruf entschieden hast?
Marjan: Im Laufe eines Praktikums entwickelte ich immer mehr Interesse an den Technischen Zeichnungen / Projektierung von Bauten sowie das Entwickeln & Entwerfen von Häusern. Nicht nur der Job bereitet mir Freude, es stimmte außerdem das soziale Umfeld von vornherein. Dies ist meiner Meinung nach sehr wichtig & ist die Voraussetzung um sich in seinem Job wohl zu fühlen.
Marjan, hast du dich damals auf eine Annonce beworben oder war dir die Ulrich Reitenberger Bau GmbH bereits bekannt?
Marjan: Nach meinem Schulabschluss habe ich mich auf die Suche nach Praktikumsstellen begeben, hier war meine erste Anlaufstelle die Firma Reitenberger. Aus dem Praktikum wurde dann eine Lehre zur Bauzeichnerin die 3 Jahre dauerte. Mittlerweile bin ich hauptsächlich für das Kundenmanagement zuständig. Aber auch Planungen und Kalkulationen begleiten meinen Arbeitstag.
Marjan, was macht Dir in / an deinem Beruf am meisten Spaß?
Marjan: Schwierige Frage... Jeder einzelne Arbeitsbereich von mir ist hoch interessant, man lernt nie aus! Immer kommt etwas Neues hinzu. Ich arbeite gerne mit Kunden. Jeder ist individuell, hat andere Ansichten/Ideen, etc. Das macht es sehr interessant. Was mir nun als erstes hierzu spontan einfällt ist, mit den Kunden gemeinsam die Wohnung durch zu planen und auszustatten - sozusagen ihre Träume zu erfüllen & natürlich letztendlich glückliche, zufriedene Kunden zu haben.
Marjan, was kannst du zu deinen Kollegen, das Arbeitsklima und das Umfeld im Unternehmen sagen?
Marjan: Das Arbeitsklima bei der Firma Reitenberger ist prima, witzige und lockere Atmosphäre. Und wenn ich mal bei etwas Hilfe benötige sind meine Kollegen für mich da.
Marjan, wie siehst du deine Zukunft? Möchtest du noch weiter aufsteigen oder denkst du, dass du dein Berufsziel bereits erreicht hast?
Marjan: Stillstand ist für mich gleich Rückschritt. Ich habe mein Berufsziel noch nicht erreicht und strebe den Techniker oder den technischen Fachwirt an.
Marjan, Du hast stets direkten Kontakt zur Kundschaft und versuchst deren Wünschen gerecht zu werden. Dies ist bestimmt Interessant, wie würdest Du den Kundenumgang und diesen Arbeitsprozess beschreiben?
Marjan: Also hier geht es um einen sehr langen Prozess. Angefangen vom Kauf der Wohnung - bis hin zur Wohnungsübergabe. (Oft auch noch danach). Sobald die Kunden eine Wohnung bei der Firma Reitenberger gekauft haben komme ich ins Spiel. In unserem Ausstellungsraum wo wir Fliesen, Bodenbeläge, Terrassenplatten, Türen und die Sanitäreinrichtung haben, dürfen die Kunden ihre Wohnung im Rahmen des Standards „bemustern“. Ab und zu Fallen auch kleine Umplanungen an, die natürlich auch abgeklärt werden müssen, hierzu werden auch alle Fachplaner nochmal ins Boot geholt. Bis dann alles abgeklärt ist und soweit technisch machbar kann das eine Weile dauern. man kann auch leider nicht jedem Wunsch gerecht werden - dann versucht man eine alternative Lösung zu finden die machbar ist. Der ein oder andere Sonderwunsch bringt natürlich Mehrkosten mit sich, hierzu verfasse ich dann die Angebote und frage Mehrkosten an. Sobald sämtliche Wünsche geklärt sind, erstelle ich den Bemusterungsplan. Diesen Plan erhält der Fliesenleger, Türenbauer, Bodenleger etc. Damit sie auf der Baustelle loslegen können. Das war mal die Kurzzusammenfassung.
Marjan, dein Motto in der Firma und nach außen, gibt es für dich hier einen „Schlachtruf“?
Marjan: Ich halte mich ganz dem Motto getreu „Träumen - planen - bauen lassen“.

„Der Baulöwe“

Redaktion UR Bau GmbH 0 Kommentare 22.11.2017

Die Wertinger Zeitung berichtete über die Familie und das gleichnamige Unternehmen der Herren Ulrich Reitenberger. Ein Unternehmen in dritter Generation geführt und die Herren Ulrich Reitenberger.

Ein Bauunternehmen, geführt in der dritten Generation!

Tradition, Familie, Ehrgeiz und stets treu der Region - doch lesen Sie selbst und ausführlich, im einseitigen Bericht der Wertinger Zeitung:

aa_button
"Der Baulöwe brüllt"

UR SOMMERFEST 2017

Redaktion UR Bau GmbH 0 Kommentare 20.09.2017

Jährlich veranstaltet die Firma Ulrich Reitenberger Bau GmbH für ihre Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden das beliebte UR Sommerfest. So auch dieses Jahr am Freitag, den 01.09.2017. Mit großartiger Unterhaltung der Band „Shark“ feierten gut 550 Gäste bis in die frühen Morgenstunden.

Die Geschäftsführer Ulrich Reitenberger III. & IV. bedankten sich herzlich bei Ihren Mitarbeitern für ihren grandiosen Einsatz gegenüber der Firma. „Was die UR Bau Familie in den vergangenen Jahren zusammen geleistet hat ist einfach der Wahnsinn!“ lobte Ulrich Reitenberger IV. sein Team. Die UR Bau Familie wächst stetig und jeder trägt seinen Anteil zum Erfolg bei.

Ehrenhaft Worte fanden unter anderem Herr Landrat Leo Schrell, Herr MDL Johann Häusler und der Laugnaer Bürgermeister Herr Johann Gebele für die Ulrich Reitenberger Bau GmbH.

Großer Dank gilt auch unseren langjährigen Geschäftspartnern für Ihre Zuverlässigkeit und das partnerschaftliche Verhältnis. Und nicht zu vergessen, Danke auch an unsere Kunden deren Wohnträume wir erfüllen und realisieren durften.

Für die Unterstützung des Festes möchten wir uns auch herzlich bedanken bei:
Der Freiweilligen Feuerwehr Asbach
Dem FC Osterbuch
Dem TSV Wertingen (Abteilung Fußball)
Der Putenfarm Bittner & der Fa. Stadelmann
Der Fa. Buhl
Der Fa. Ert

ur_blog_04

ur_blog_05

ur_blog_06

ur_blog_03

ur_blog_02

ur_blog_01

Aus der Region, für die Region!

Redaktion UR Bau GmbH 0 Kommentare 14.09.2017

Große Resonanz am „Tag der offenen Tür“ in Laugna-Asbach

Die UR Familie hieß am Freitag, den 01.09.2017 zahlreiche Besucher herzlich willkommen.
Für Interessenten, Kunden und Geschäftspartner sowie für die breite Öffentlichkeit öffneten sich die Türen des neuen Bürogebäudes der Firma Ulrich Reitenberger Bau GmbH, ein wahrer Meilenstein der Firmengeschichte.

In den letzten Jahren hat sich viel um das Unternehmen Ulrich Reitenberger Bau GmbH getan und so konnte die Firma zum umsatzstärksten Bauunternehmen der Region, mit rund 150 Beschäftigen heranwachsen. Gemeinsam mit den Mitarbeitern, welche Herr Reitenberger IV. als „UR Familie“ bezeichnet, halten sie sich an das Firmenmotto „Träumen, planen, bauen lassen“ und gestalten die Region.

Doch sehen Sie selbst in den folgenden Bildern vom Tag der offenen Tür in Asbach:

blog_001

blog_002

blog_02

blog_03

blog_04

blog_05

blog_06

blog_07

„Ärztehaus Lechfeld“

Redaktion UR Bau GmbH 0 Kommentare 12.07.2017

Unter dieser Bezeichnung realisiert die Ulrich Reitenberger Bau GmbH in Untermeitingen das neue Ärztehaus. Für rund 14 Millionen Euro wird hier ein Gebäudekomplex mit mehreren Praxen und einem Pflegedienst realisiert. Herr Bürgermeister Schropp sagte selbst: „Dieses Projekt bringt ein tragfähiges Konzept in den Ort , das langfristig gesehen die besten Zukunftsaussichten in der Versorgung der Bürger vereint.“

Die Besonderheit des Projektes ist, so erläuterte Herr Architekt Peter Bodenmüller gemeinsam mit Herrn Ulrich Reitenberger IV., dass neben Bäckerei mit Café und Metzgerei, die Fläche komplett für medizinische Zwecke und Dienstleistungen wie beispielsweise eine Apotheke, eine Praxis für Physiotherapie oder einen Zahntechniker vorgesehen ist.
Die Zukunft des Lechfelds bringt großes und wir sind gespannt!

Ausführlich im Artikel der Augsburger Allgemeinen:
aa_button

Meitingen 2025

Redaktion UR Bau GmbH 0 Kommentare 26.06.2017

Unter diesem Motto gab es ein großes Zusammentreffen um die Weiterentwicklung der Heimatkommune zu einem attraktiven Zentrum für das Lech- und Schmuttertal zu strukturieren.

Hierzu zählt auch das seniorengerechte Wohnen und Wohnen für junge Familien.

Diese und andere Themen wurden von Herrn Ulrich Reitenberger von der Ulrich Reitenberger Bau GmbH vorgestellt, welche mittlerweile zu den umsatzstärksten Wohnbaugesellschaften der Region zählt.

Mehr im Bericht von Meitingen.TV

Marktplatz 2.0 Asbach-Bäumenheim

Redaktion UR Bau GmbH 0 Kommentare 21.06.2017

Herr Ulrich Reitenberger investiert mit der Ulrich Reitenberger Bau GmbH in die Neugestaltung des Marktplatzes der Gemeinde Asbach-Bäumenheim.

004_blog

Der erste Schritt ist gesetzt und uns erwarten spannende Gespräche zwischen Herrn Bürgermeister Martin Panika und den Beteiligten, um den Marktplatz im neuen Glanz erstrahlen zu lassen.

Etwas mehr Details erfahrt Ihr in der lokalen Presse, lest selbst:

aa_button

Neue Trikots für den FC Osterbuch

Redaktion UR Bau GmbH 0 Kommentare 18.05.2017

Kleine Torjäger in neuem Outfit: Eine der Jugendmannschaften des FC Osterbuch erhielt kürzlich von Herrn Ulrich Reitenberger der Fa. Ulrich Reitenberger Bau GmbH einen Satz neuer Trikots. "Darüber haben sich die jungen Spieler sehr gefreut", sagte Herr Schuster nach der Übergabe. Das nächste Pflichtspiel möchte die junge Mannschaft natürlich in den neuen Trikots gewinnen. Wiir drücken die Daumen!

FC_Osterbuch_web

 

„Wenn Träume Wirklichkeit werden!“

Redaktion UR Bau GmbH 0 Kommentare 03.04.2017

Interview mit Herrn Engelhart über die Realisierung seines Einfamilienhauses:

Sehr geehrter Herr Engelhart, Sie haben Ihren Traum vom Eigenheim (Foto) mit der Fa. Ulrich Reitenberger Bau GmbH verwirklicht. Wir möchten Ihnen hierbei auch ein paar Fragen zu Ihrem Projekt stellen.

ur_engelhardt_haus

Wie sind Sie für Ihr Projekt auf die Ulrich Reitenberger Bau GmbH aufmerksam geworden?

Bei der Planung unseres Hauses mit Architekten Herrn Wunderle aus Neusäß wurde uns von diesem auch die Fa. Urlich Reitenberger Bau GmbH für die Realisierung genannt.

Was war der ausschlaggebende Grund, weshalb Sie sich zur Realisierung Ihres Hauses für die Fa. Ulrich Reitenberger Bau GmbH entschieden haben?

Als es um die Umsetzung des Projektes ging standen nach meiner Recherche drei Firmen zur Auswahl, welche ich mir vor Kontaktaufnahme an einem Wochenende etwas näher angeschaut habe. Der Erstkontakt und das Erstgespräch mit Herrn Ulrich Reitenberger IV. fand dann im Architekturbüro Wunderle & Partner in Neusäß satt. Ganz nach dem Motto „Der erste Eindruck zählt“ ist die Entscheidung danach auf die Firma Ulrich Reitenberger Bau GmbH gefallen.

Wie beurteilen Sie den Kontakt zwischen Ihnen und der Fa. Ulrich Reitenberger Bau GmbH und die Betreuung während der Bauphase?

Betreuung und Kontakt waren von Anfang bis Ende wirklich sensationell! Hier muss ich wirklich sagen, dass es reibungsloser fast gar nicht geht und möchte zugleich auch ein großes Lob an Herrn Kraus (Vorarbeiter der Ulrich Reitenberger Bau GmbH), der meiner Meinung nach weltbeste „Kappo“ und sein Team aussprechen!

Herr Engelhart, betrachten wir den zeitlichen Rahmen für Ihr Projekt. Verlief die Umsetzung mit der Fa. Ulrich Reitenberger Bau GmbH problemlos und in dem von Ihnen vorgesehenem Zeitplan?

Kurz und knapp muss ich hier sagen, absolut! In Anbetracht der Bauzeit von Oktober 2015 bis Mai 2016 wurde der Zeitplan eingehalten und es verlief auch die Umsetzung problemlos.

Wie den meisten Bauherren darf ich auch Ihnen die Frage stellen, mit welchen drei Schlagworten würden Sie die Fa. Ulrich Reitenberger Bau GmbH für andere Kunden und Interessenten beschreiben?

Wenn ich auf die Bauphase zurückblicke würde ich ohne lange zu überlegen sagen:
„kompetent, zuverlässig und kundennah !“

Herr Engelhart, ich danke vielmals für das freundliche Gespräch mit Ihnen und das daraus resultierende Interview und wünsche auch Ihnen weiterhin schöne Tage und Freude in Ihrem Eigenheim!

© 2016 Ulrich Reitenberger Bau GmbH | Impressum | Kontakt | Anfahrt